NEWS +++  Wir haben ab 07.05.21 wieder für euch geöffnet +++ NEWS

 
Portofrei ab € 50 Bestellwert (DE)
Ladengeschäft
info@outdoorpiraten.de
Hast du Fragen? 04123 9367730

Einmal um die Ostsee für eine gute Sache

„Einmal um die Ostsee für eine gute Sache“

Jule, Lenny und ich werden dieses Jahr gemeinsam mit vielen anderen begeisterten Menschen eine Tour rund um die Ostsee machen. Dazu haben wir uns für die Baltic Sea Circle Tour 2021 angemeldet. Startnummer #154 Team: OutdoorPiraten. 7500km in 16 Tagen. Hamburg, Lofoten, Nordkap, Murmansk, St. Petersburg, Estland, Lettland, Litauen, über Polen zurück nach Hamburg. Ohne GPS und ohne Navi.

In den kommenden Wochen werden wir uns auf die Tour vorbereiten und hier berichten. 

Zur Rallye gehört neben viel fahren und viel erleben auch, dass alle Rallyeteilnehmer für Wohltätigkeitsprojekte sammeln, die ihnen besonders am Herzen liegen. Wenn du möchtest, kannst du uns dabei helfen, unsere Charityprojekte zu unterstützen. Jede Spende hilft!

Wenn du mehr erfahren möchtest, kannst du unter folgendem Link Einzelheiten zu unseren Charityprojekten erfahren und wenn du möchtes auch mit einer Spende unterstützen.

Im Folgenden stelle ich euch kurz unsere beiden Charityprojekte vor. Weiter unten findet ihr einen Button <Informieren und spenden> der euch direkt zu unserem Spendenprojekt auf betterplace.org leitet. Alternativ könnt ihr auch diesen Link nutzen. 

Habt ihr nicht auch schon mal im Wald Wildtiere beobachtet und euch darüber gefreut? Das Wildtier- und Artenschutzzentrum in Klein Offenseth-Sparrieshoop kümmert sich liebevoll um die Wildtiere, denen es mal nicht so gut geht!  Gerade wird eine Ausstattung für die neue Pflegestation zur Intensivpflege von Wildtieren benötigt. Dafür brauchen sie dringend Unterstützung und ihr könnt dabei mit einer Spende helfen, denn wirklich jeder Beitrag hilft!
In der Vergangenheit haben wir schon einige verletze oder kranke Wildtiere gefunden und waren sehr dankbar über die Hilfe des  Wildtier- und Artenschutzzentrums. Sei es nur über die telefonische Hilfe, wenn es darum ging, wie wir uns zu verhalten haben bis hin zur Aufnahme der Tiere im Wildtierzentrum.

Ebenso liegt uns ein weiteres Projekt wirklich sehr am Herzen.

Ihr kennt doch alle sicherlich Fußball? Habt ihr gewusst, das auch Menschen mit schweren körperlichen Behinderungen, die auf einen Elektrorollstuhl angewiesen sind, diesen Sport in Deutschland unter dem Begriff E-Rollstuhlfußball betreiben.
In unserem Wohnort Barmstedt gibt es eine Gruppe von acht muskelerkrankten Elektrorollstuhlfahren die diesen Sport seit 2016 mit Begeisterung betreiben. Die Knights vom Barmstedter MTV.
Da das Team Zuwachs bekommen hat brauchen sie weitere Sportrollstühle um möglichst jedem Spieler einen Sportrollstuhl zu ermöglichen, der genau auf seine Bedürfnisse angepasst ist. Da Krankenkassen keine Sportrollstühle finanzieren brauchen sie unsere und eure Unterstützung! Jede Spende hilft dem Ziel ein Stück näher zu kommen.

Warum nutzen wir dafür betterplace.org? Das Spenden ist hier sicher und unkompliziert und wir können euch über Updates auf dem Laufenden halten. Natürlich bekommt ihr Anfang nächsten Jahres auch eine Spendenbescheinigung für die Steuer.
  

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.